Campingurlaub in Deutschland: sicher und komfortabel

Bei Reisenden in Deutschland erfreuen sich Campingurlaube immer wieder großer Beliebtheit. Für einen Urlaub im Zelt sprechen schließlich die unterschiedlichsten Gründe: man ist flexibel, kann das Lager von einem auf den anderen Tag abbrechen und weiterziehen, in Regionen, die man auch erleben möchte. Auch die Naturnähe ist ein guter Anhaltspunkt, Campingplätze befinden ich meist an Wäldern, Seen oder am Meer, sodass es nicht weit ist, wenn man Lust auf einen gemütlichen Spaziergang, eine Kanufahrt oder einen romantischen Sonnenuntergang hat. Außerdem sind Campingurlaube recht günstig. Selbst in Touristenhochburgen wie Nordsee oder Bayerischer Wald sind die Ausgaben, die man hat, wenn man sein Zelt legal aufstellen möchte, noch längst nicht so hoch, wie für ein Hotelzimmer oder Ferienhaus.