Reisebericht: Brandenburg und Potsdam

Auch der Osten Deutschlands ist eine Reise wert. Jedes Jahr kommen immer mehr Touristen in diese Region, so auch nach Brandenburg und Potsdam. Potsdam ist die Landeshauptstadt von Brandenburg. Die Stadt ist kreisfrei und es wohnen etwa 160000 Menschen dort. Potsdam ist damit die Stadt in Brandenburg mit dem höchsten Bevölkerungsaufkommen. Im Südwesten von Berlin gelegen, ist sie ein attraktiver Ort für Menschen, die in der Nähe der Hauptstadt wohnen möchten und trotzdem das Grün vor der Haustüre schätzen. Einen Besuch, ob für ein verlängertes Wochenende oder die Ferien, ist Potsdam immer wert.

Die Reisenden erwartet viel Kultur

Die Könige von Preußen nutzten Potsdam als Residenzstadt. Davon zeugen viele einmalige Gebäude in der Stadt. Besonders malerisch und sehenswert sind die vielen Park- und Schlossanlagen. Diese wurden in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Von Besuchern aus aller Welt gerne besucht wird das Schloss Sanssouci. Das Sommerschloss des Preußenkönigs Friedrich II. zeigt den Stil des Rokoko. Wer seine Reise nach Potdsdam bucht, der sollte sich nach dem Termin für die alljährlich stattfindende Potsdamer Schlössernacht erkundigen. Hier hat man in alle interessanten Gebäude Einlass und kann eine ganze Nacht voller einmaliger Kultur erleben.

Der Freizeitwert von Brandenburg ist immer eine Reise wert

Der Freizeitwert Potsdams und Brandenburgs wird auch gesteigert durch die landschaftlichen Gegebenheiten. Brandenburg ist das deutsche Bundesland mit den meisten Gewässern. Mehr als 300 Seen gibt es dort. Des weiteren noch viele Baggerseen, Teiche und ähnliche Gewässer. Hier sind Möglichkeiten der Naherholung gegeben. Dies ist auch möglich an den mehr als 33000 Kilometer Fließgewässer, die durch das östliche Bundesland fließen. In Brandenburg ist die Niederschlagswahrscheinlichkeit eher gering. Deswegen wird es wohl eher selten verregnete Urlaubstage in Brandenburg geben. Wer sich auf seiner Reise nach Potsdam in Brandenburg dafür begeistern kann, dort zu leben und den Ruhestand nach der Zeit des Arbeitslebens zu verbringen, der kann sich informieren über ein großes Angebot an Wohnungen zum Beispiel im Internet bei der PRV (http://www.projektrentenvorsorge.com). Als Urlaubsziel ist Brandenburg auch interessant, weil das Bundesland per Bahn leicht zu erreichen ist, sodass Reisende eine unkomplizierte Anfahrt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *